Das DFB-Mobil macht 2012 Station in Ittersbach

Am Nikolaustag 2012 war nicht nur der Nikolaus da, sondern auch das DFB-Mobil machte Station an der Grundschule Ittersbach.

In diesem Rahmen wurden den Lehrerinnen praxisnahe Anregungen für ein entwicklungsgerechtes Fußballangebot im Sportunterricht vermittelt. Zwei DFB-Trainer gestalteten eine Doppelstunde mit der vierten Klasse.

DFB-Mobil in Ittersbach
Nach einem intensiven Aufwärmprogramm ging es in verschiedenen Übungsformen an die Technikschulung. Die Kinder machten Übungen zur Ballannahme, Dribbling, Torschuss und Abwehrverhalten. Am Ende wurde noch ein Kleinfeldturnier durchgeführt, in dem die Kinder die geübten Fertigkeiten anwenden konnten.

DFB-Mobil in Ittersbach

Nach 90 Minuten war der Besuch vorbei, auch wenn die begeisterten Schülerinnen und Schüler noch gerne weitergemacht hätten.