Neue Spielgeräte für die Kernzeit

Die Kernzeit in Ittersbach betreut im Schuljahr 2013/14 57 Kinder der Grundschule und Schwarzwaldschule. Nachmittags sind bis zu 30 Kinder anwesend. Der Bedarf an geeigneten Spielgeräten ist entsprechend hoch, die Mittel aber leider knapp. Sowohl die Grundschule, als auch die Schwarzwaldschule sind „Schule mit bewegungserzieherischem Schwerpunkt“. Zur Umsetzung dieses und anderer Schwerpunkte haben beide Schulen Mittel von der AOK und der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. Riegsinger erhalten.
So war es für die Schulleitungen selbstverständlich aus diesen Mitteln 300,00€ für Spielgeräte wie Badmington-Sets, Bälle, Seile oder eine Slackline für die Nachmittagsbetreuung der Kernzeit zur Verfügung zu stellen, um die sehr gute pädagogische Arbeit des Kernzeitteams angemessen zu unterstützen.
Wichtig ist, dass die Ittersbacher Kinder möglichst gute Bedingungen in der Betreuung haben und dafür müssen alle Beteiligten zusammenhalten.