Gemeinsames Lernen an der Grundschule Ittersbach

Ab diesem Schuljahr 2013/14 findet an der Grundschule Ittersbach in Kooperation mit der Schwarzwaldschule (Förderschule) Ittersbach gemeinsames Lernen in Klasse 2 statt. Der gemeinsame Unterricht findet in den Fächern MeNuK und BSS statt und wird jeweils von einer Lehrkraft der Grundschule und der Förderschule vorbereitet und durchgeführt. Am gemeinsamen Unterricht nehmen 15 Kinder der Grundschule und 8 Kinder der Förderschule teil. Für Kooperation wurde ein extra Zimmer eingerichtet, in dem ausschließlich gemeinsames Lernen stattfindet.
Weitere Felder der Kooperation Grundschule/Förderschule sind:

  • Inklusion von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Klasse 2, 3 und 4.
  • Gemeinsamer Sport- und Schwimmunterricht in Klasse 4.
  • Gemeinsame Bundesjugendspiele und sonstige sportliche Veranstaltungen.
  • Gemeinsamer Schulchor.
  • Gemeinsame Adventsfeiern, jeweils montags nach den Adventssonntagen, mit Liedern, Gedichten und kleinen Aufführungen.
  • Gemeinsame Einschulung.
  • Gemeinsame Gottesdienste.

Außerdem befinden sich die Schulleitungen und Kollegien in stetem Austausch miteinander, zu Beginn des neuen Schuljahres findet eine gemeinsame GLK statt, in der die Kooperationsfelder abgesteckt werden.