„Wasser wirkt“ – Spendenlauf der Ittersbacher Schulen zugunsten von UNICEF

Volksbank Wilferdingen-Keltern, Brunnenapotheke Ittersbach und HAGO Druck & Medien unterstützen die Aktion

Am vergangenen Donnerstag war einiges los am Ittersbacher Schulzentrum. Um 8.30 versammelten sich alle Schüler/innen, Lehrkräfte und die Schulleitungen der Grund- und Schwarzwaldschule in der Aula, um den gemeinsamen Spendenlauf zu Gunsten der UNICEF-Aktion „Wasser wirkt“ zu eröffnen. Als Gäste waren Herr Schulamtsdirektor a.D Frank als Vertreter von UNICEF, Herr Eisele von der Volksbank Wilferdingen-Keltern und Frau Hansing von der Brunnenapotheke Ittersbach anwesend. Sowohl die Volksbank, als auch die Brunnenapotheke waren nach Anfrage sofort bereit die Aktion mit 250€ und 200€ zu unterstützen. Weitere Ittersbacher Firmen, u.a. HAGO Druck & Medien ergänzten die Sponsorengelder um nochmals 150 €.

Nach einer kurzen Begrüßung durch die Schulleitungen erzählte Herr Frank, was ihn bewog, sich für UNICEF zu engagieren und erläuterte den Kindern, wofür ihr erlaufenes Spendengeld eingesetzt wird. Die UNICEF-Kampagne „Wasser wirkt“ setzt sich dafür ein, dass in sechs Projektländern 500000 Kindern sauberes Trinkwasser zur Verfügung steht. Täglich sterben immer noch 1800 Kinder, weil sie keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser haben.

Für den Spendenlauf haben die Ittersbacher Schulkinder eine Laufkarte erhalten, auf denen  Sponsoren eintragen konnten, wie viel Euro oder Cent sie pro gelaufener Runde des Kindes, oder ob sie einen Pauschalbetrag spenden wollen. Die Erlöse kommen je zur Hälfte den Schulen und der UNICEF-Kampagne zugute.

Nach der offiziellen Eröffnung konnte der Lauf beginnen. Leider spielte das Wetter nicht mit, so dass das Spektakel in die Wasenhalle verlegt werden musste, was der Stimmung aber keinen Abbruch tat. Klassenweise, unterstützt durch die Anfeuerung von Mitschülern, Lehrkräften und Eltern zogen die Kinder zu fetziger Musik ihre Bahnen.  Auch Frau Hansing und Herr Eisele ließen es sich nicht nehmen, die Kinder beim ersten Lauf lautstark zu unterstützen. Durch die gute Stimmung angetrieben, liefen einige Kinder zu Höchstleistungen auf und wollten gar nicht mehr stehen bleiben. So füllten sich die Laufkarten und es wird wohl ein schönes Sümmchen zusammen kommen, wenn die Kinder ihre Sponsoren besuchen, um „abzukassieren“.

Die Grundschule und die Schwarzwaldschule danken allen Sponsoren, besonders der Volksbank Wilferdingen-Keltern, der Brunnenapotheke Ittersbach, HAGO Druck & Medien und allen weiteren Sponsoren, sowie den Eltern die den Weg in die Wasenhalle gefunden haben um ihre Kinder anzufeuern. Sie alle haben dazu beigetragen, dass der Spendenlauf 2014 ein voller Erfolg wurde. Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr, wenn es wieder heißt: „Wir laufen für UNICEF, jede Runde zählt!“

spendenlauf