Unser Schulprofil: In Ittersbach Vielfalt erleben

Unser Schulprofil:
In Ittersbach Vielfalt erleben

Das Profil der Grundschule Ittersbach ist geprägt vom Grundgedanken des Miteinanders aller am Schulleben beteiligter Personen, Einrichtungen und Institutionen. Seit dem Schuljahr 2013/14 kommt als weiterer Bestandteil des Miteinanders die enge Kooperation mit der im Schulhaus befindlichen Schwarzwaldschule (Förderschule) hinzu.

Miteinander Vielfalt erleben heißt, jedem Kind die Möglichkeit zu bieten, verschiedene Interessenbereiche kennen zu lernen und sich entsprechend der persönlichen Neigung zu betätigen.

Zur Förderung der Lesefertigkeit bietet die Grundschule eine monatliche Schmökerstunde an, eine Lesepatin ist wöchentlich im Haus und die umfangreiche Schülerbücherei ist mindestens einmal pro Woche geöffnet.

Mathematisch begabten Kindern bietet sich die Möglichkeit in differenzierten Lernangeboten an mathematischen Knobeleien, Rätseln und weiterführenden Aufgaben zu arbeiten.

Musikalisch interessierte Kinder können sich in der Musik-AG engagieren, die wöchentlich gemeinsam mit Schwarzwaldschule stattfindet.

Für Naturfreunde bieten sich viele Möglichkeiten für Projekte, saisonale und ganzjährige Aktionen. Auf dem Schulgelände befinden sich ein Bienenhotel, Lehrtafeln über heimische Vogelarten und Nistkästen. In Kooperation mit dem örtlichen OGV bietet sich die Möglichkeit zur Übernahme einer Baumpatenschaft oder der Bewirtschaftung eines Beetes.

Auch der Sport kommt an der Grundschule Ittersbach nicht zu kurz. In Kooperation mit der Förderschule veranstalten wir Bundesjugendspiele, Fußallturniere und jede Klasse hat Bewegungskisten für den gemeinsamen Pausensport. Die Kinder der Grundschule Ittersbach haben die Möglichkeit an sportlichen Veranstaltungen in verschiedenen Bereichen wie dem Volkslauf, dem Fußballtag oder dem Handballtag teilzunehmen. Jedes Schuljahr sind wir außerdem bemüht Angebote von außen, wie das DFB-Mobil oder Karlsbader Sportvereine für Schnupperstunden an die Schule zu holen.

In der Religionspädagogik wird besonders auf einen wertschätzenden Unterricht geachtet, damit die Liebe Gottes für die Kinder spürbar wird. Biblische Geschichten, christliche Tradition und die Verbindung zur evangelischen und katholischen Kirchengemeinde wird gelebt. Das Erlernen alter und neuer geistlicher Lieder wird gepflegt.

Die Teilnahme am Gemeindeleben ist ein weiterer Schwerpunkt unseres Profils. Regelmäßig nimmt die Grundschule Ittersbach an Veranstaltungen der Gemeinde teil. Hier sind Auftritte des Schulchors bei der jährlichen Seniorenweihnachtsfeier oder bei der Eröffnung des Straßenfestes oder anderen Festlichkeiten im Ort zu nennen, ebenso die Teilnahme von einzelnen Klassen  am Martinimarkt und dem Martinsumzug.