Klasse 2 zu Besuch in der Gemeindebücherei Karlsbad

Die Kinder der zweiten Klasse besuchen regelmäßig und sehr gerne unsere kleine Schulbücherei. Dort konnten sie bereits im kleinen Rahmen die Abläufe einer Bibliothek erfahren. Trotzdem waren sie aufgeregt, als es am 24. April mit der Bahn nach Langensteinbach ging, um dort die Gemeindebücherei Karlsbad kennen zu lernen. Nach einer Tobe- und Stärkungspause auf dem Marktplatz nahm Frau Trautwein die Klasse herzlich in Empfang. Anhand eines Pixi-Buches erklärte sie den Kindern, was es in der Bibliothek alles gibt und wie alles funktioniert. Neugierig stöberten die Kinder im Anschluss in den vielen Bücherregalen und schmökerten allein oder auch gemeinsam in den verschiedensten Büchern. Viele Kinder nutzten ihre neuen Büchereiausweise und liehen sich die ersten Bücher aus. Zum Abschluss las Frau Trautwein den Kindern noch Auszüge aus dem Buch „Mäc Mief und das Gruselgewusel im Spukschloss“ vor. An der spannendsten Stelle brach sie die Lesung jedoch ab – die Neugier der Kinder ist geweckt!