Klasse 3 zu Besuch im Rathaus Ittersbach

Auf Einladung der Ortsvorsteherin Frau Christmann konnten die Kinder der 3. Klasse das Ittersbacher Rathaus besuchen. Im Bürgerbüro erklärte Frau Steiner, was man dort als Bürger oder Bürgerin von Karlsbad alles beantragen kann, zum Beispiel einen neuen Ausweis oder Führerschein. Bei Frau Reuter von der Bauverwaltung erfuhren die Kinder, was die Gemeinde bei der Erschließung eines neuen Baugebietes planen und vorbereiten muss, bis das erste Haus gebaut werden kann. Besonders beeindruckend war die Sammlung der einzelnen Baupläne und Baugenehmigungen in großen Aktenschränken. Frau Christmann führte die Kinder anschließend in ihr Sprechzimmer. Dort war schon Gelegenheit erste Fragen zu stellen. Danach ging es in den Sitzungssaal des Rathauses. Wo sonst der Ortschaftsrat tagt, durften alle Kinder am großen Sitzungstisch Platz nehmen. Frau Christmann erzählte den Kindern von den vielfältigen Aufgaben und der Arbeit des Ortschaftsrates. Die Kinder stellten viele Fragen, die Frau Christmann gerne und geduldig beantwortete. Außerdem gab es auch noch etwas zu trinken und Frau Christmann hatte extra für die Kinder einen Kuchen gebacken, der allen prima schmeckte. Wir bedanken uns bei den Mitarbeiterinnen der Gemeinde, Frau Steiner und Frau Reuter, für den freundlichen und kindgerechten Einblick in die Arbeit der Verwaltung. Herzlichen Dank an Frau Christmann für die Einladung ins Rathaus und die Bewirtung der Kinder.