Verabschiedung Herr Kabbe

„Er war immer so freundlich und hat gerne mit uns gesungen“…

…so eine der zahlreichen Schülerrückmeldungen über Pfarrer Kabbe, der am 18.10. von seiner Tätigkeit in der Grund- und Schwarzwaldschule verabschiedet wurde. Aus diesem Anlass hatten alle Schüler der Grundschule und zwei Klassen der Schwarzwaldschule in der Aula ein kleines Programm für ihn vorbereitet. Zur Eröffnung begrüßten Kinder aus der Schwarzwaldschule Herrn Kabbe mit dem Lied „Der Segen Gottes möge dich umarmen“. Anschließend bedankte sich Frau Roth, die Rektorin der Schwarzwaldschule, bei Herrn Kabbe für seinen Einsatz an ihrer Schule. Besonders lobte sie sein Engagement für die Schwachen unserer Gesellschaft. Ihr Geschenk war ein Rucksack, den er gerne bei Gottesdiensten zu Hilfe nahm um ins Thema einzusteigen. Frau Coerper, Rektorin der Grundschule, füllte im Anschluss mit Hilfe der Kinder den Rucksack mit vielen guten Wünschen und Erinnerungen an Ittersbach. Nun sangen alle gemeinsam das Lied „Möge die Straße“ und die beiden Religionslehrerinnen der Schule gaben Herrn Kabbe noch einen Segen mit auf seinen neuen Weg.  
Herr Kabbe wirkte viele Jahre als geschätzter Kollege an beiden Schulen engagiert mit. Außer Religionsunterricht plante und gestaltete er zahlreiche Gottesdienste und hatte immer ein offenes Ohr für die Kinder und Anliegen der Schule. Wir wünschen ihm alle ein gutes Ankommen in seiner alten Heimat und alles Gute für die Herausforderungen, die seine neue Tätigkeit mit sich bringen wird.